Bolleri Mutschellen black.png

Bolleri Supermarkt

Zwei mutige Unternehmer beleben das «Areal Bolleri» nochmals neu, nachdem der SPAR Mutschellen seine Tore endgültig geschlossen hat. Mit einer frischen und belebenden Zwischennutzung gestalten Christian Füglistaller und
Roger Meyer einen Treffpunkt für den Mutschellen. In und um das ehemaligen SPAR-Gebäude entstehen ein Lebensmittelgeschäft mit einem ausgesuchten und überraschenden Sortiment, ein einladendes Bistro zum Verweilen und verschiedenen Eventinszenierung, welche die Ladenfläche und die Areal-Umgebung mit einbezieht. Gwundrig?

Mehr dazu erfährst Du, wenn Du Dich für den Newsletter anmeldest:

Schenk uns Deine Mailadresse und wir informieren Dich zuerst über den Start und was Dich schon bald auf dem Mutschellen erwartet:

Vielen Dank!